Synergetische Homöopathie

Die Therapie wurde von Angelika Zimmermann auf der Basis der großartigen Erkenntnis von Dr. S. Hahnemanns (1755-1843), als Begründer der klassischen Homöopathie, weiterentwickelt.

Die Synergie oder Synergismus bezeichnet das Zusammenwirken von Homöopathie mit Kinesiologie.

Synergetische Homöopathie hat die Aufgabe die Selbstheilungskräfte bzw. Heilungskraft mit passenden homöopathischen Mitteln auf beste Weise zu stärken und die tief verwurzelten Krankheitsursachen als auch innere Belastungen zu reinigen.

Hinweis nach HWG: Ich möchte darauf aufmerksam machen, dass es sich bei der vorgestellten Behandlungsmethode um ein von der Schulmedizin nicht anerkanntes Therapieverfahren handelt. Alle getroffenen Aussagen über Anwendungen, Wirkungen und Indikationen beruhen daher auf langjährigen Erfahrungen und Erkenntnissen der Therapeuten.

0157 88647172

Termine können Sie telefonisch oder per E-Mail vereinbaren!