Fußpflege im Vital-Center Bottrop

Nutzen Sie den Vorteil der ganzheitlichen Betrachtung – Heilpraktikerin und Fußpflegerin in Personalunion.

Der Fußpflege kommt im Bereich der Gesundheitsvorsorge (Prophylaxe) eine hohe Bedeutung zu. Leider finden unsere Füße aber häufig nicht die Aufmerksamkeit, die sie eigentlich benötigen.

Da ich seit Beginn meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin gerne mit meinen Händen arbeite (z. B. bei der Cranio-Sakrale-Therapie, Yurashi oder auch bei der Fußreflexzonen-Therapie) war es für mich naheliegend, nunmehr auch Fußpflege (nach entsprechender Fortbildung) in meiner Naturheilpraxis an der Horster Str. 30, in einem separaten Praxisraum, anzubieten.

Das Fußpflege Angebot bleibt ganzheitlich orientiert und bietet präventive, therapeutische sowie die Pflege Behandlung am (noch) gesunden Fuß an.

Ganzheitliche Betrachtung

Stelle ich im Rahmen der Fußpflege ein Leiden an Ihrem Fuß fest, kann ich, sofern dies Ihr Wunsch ist, das Leiden gleich mit behandeln wie z. B. Fuß- oder Nagelpilz / Warze(n) im Zuge einer verschreibungsfreien, naturheilkundlichen Salbe oder mittels geeigneter homöopatischen Arzneimittel und auch per schmerzfreier Softlaser-Akupunktur etc.

Ein Leiden am Fuß kann auch auf eine Erkrankung anderer Körperregionen hinweisen. Da die seitliche Fußansicht eines Menschen seiner sitzenden Silhouette gleicht (der große Zeh als Kopf, der Ballen als Krümmung der Wirbelsäule usw.). Dabei entspricht der rechte Fuß der rechten Körperhälfte, der linke Fuß der linken. Die dort befindlichen Organe haben ihre Entsprechung in der jeweiligen Reflexzone des Fußes, Darm oder die Nieren „bilden“ sich z. B. auf beiden Füßen ab.

ßpflege Bottrop im Vital Center
Fußpflege Bottrop im Vital Center

Kosten

Meine Behandlungspreise entsprechen dem für die Fußpflege üblichen Niveau (25,— EUR). Sollte sich über die reine Fußpflege hinaus eine naturheilkundliche Therapie anschließen, die unter das Berufsfeld des Heilpraktikers fällt, orientiere ich mich dagegen weitgehend an der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH). In solchen Fällen kläre ich Sie jedoch grundsätzlich vor weiteren Behandlungsschritten darüber auf, welche hinausgehenden Kosten über die Fußpflege hinweg zu erwarten wären.

Die Bezahlung der Fußpflege erfolgt bar in meiner Praxis. Für gesetzlich Versicherte kann es sich aber eventuell lohnen, bei der Krankenkasse nachzufragen, ob sie die Kosten ausnahmsweise übernimmt mit der Argumentation dass ich nicht nur Fußpflegerin sondern auch Heilpraktikerin bin. In diesem Fall gehen Sie dennoch in Vorleistung. Im Anschluss erhalten Sie eine Rechnung die Sie bei Ihrer Krankenkasse einreichen.

0157 88647172

Termine können Sie telefonisch oder per E-Mail vereinbaren!

Die Behandlung erfolgt entweder in meinem Praxisraum in Bottrop oder in bestimmten Fällen auch bei Ihnen zu Hause.

Praxis im Vital-Center Bottrop
Bottrop-Stadtmitte, Horster Str. 30

Sie haben Fragen, dann rufen Sie mich einfach unverbindlich an oder senden Sie mir eine E-Mail! Ich berate Sie gerne.